Das zweite Gesicht

Neukölln. Unter dem Titel "Das zweite Gesicht" zeigt die Galerie "weib-art" im Frauentreffpunkt Schmiede vom 6. Oktober zum 11. November Portraitzeichnungen von Marita Schwatke-Trilling. Zu Beginn ihrer Malerei zeichnete die Künstlerin nur Porträts von anerkannten Künstlerinnen nach, später verfremdete sie Porträts und Fotografien. Der ursprüngliche Ausdruck der Gesichter in Ansätzen und Umrissen bleibt erhalten - so dass ein "Zweites Gesicht" entsteht. Der Frauentreffpunkt Schmiede am Richardplatz 28 ist montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.