Drei Brände am Freitag

Neukölln.Brandstifter legten am Freitagabend, 25. Januar, in drei Mehrfamilienhäusern Feuer. Gegen 20.30 Uhr und kurz nach 21 Uhr brannten in einem Hausflur in der Ringbahnstraße ein Müllbehälter und in einem weiteren Treppenhaus derselben Straße ein Kinderwagen. Gegen 21.20 Uhr wurde in der Edmundstraße ein im Hausflur abgestellter Rollstuhl in Brand gesetzt. Die Flammen wurden jeweils von Hausbewohnern bemerkt und gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden