Erinnerungen an Wiegenlieder

Neukölln.An lauen Abenden zeigt das Freie Körnerkino in der Jonas- Ecke Selkestraße ausgewählte Filme unter freiem Himmel im Körnerpark. Am 1. August um 20.30 Uhr ist dort der Dokumentarfilm "Wiegenlieder" aus dem Jahr 2010 zu sehen. Wiegenlieder sind unsere erste Verbindung zur Welt - eine universelle Erfahrung, die wir alle teilen und die doch zutiefst persönlich ist. "Können Sie sich an ein Lied erinnern, das Ihre Mutter Ihnen zum Schlafengehen gesungen hat?", fragen Tamara Trampe und Johann Feindt in ihrem Dokumentarfilm Menschen in den Straßen Berlins. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos auf www.werkstadt-berlin.com.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.