FamilienPass wieder erhältlich

Neukölln.Der Berliner Familienpass für das Kalenderjahr 2013 ist ab 10. Dezember erhältlich. Er bietet Familien mit Kindern 280 Preisvorteile und 176 Verlosungen mit unterschiedlichen Angeboten aus Kultur, Freizeit, Sport, Sehenswertes und Bildung in Berlin und im Umland. Jede Berliner Familie mit Kindern unter 18 Jahren kann den Pass unabhängig vom Einkommen nutzen. Großeltern können den Pass zusammen mit ihren Enkeln nutzen. Den Pass gibt es in zahlreichen Verkaufsstellen, unter anderem in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffmann, in Bürgerämtern und Bibliotheken und kostet sechs Euro. Im Bezirk ist der FamilienPass in den Bürgerämtern in der Blaschkoallee 32, in der Karl-Marx-Straße 83, in der Sonnenallee 107 und am Zwickauer Damm 52 erhältlich, außerdem in der Helene-Nathan-Bibliothek, Neukölln-Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, in der Stadtteilbibliothek Britz-Süd, Gutschmidtstraße 33/35, und in der Stadtteil- und Schulbibliothek, Bildhauerweg 9. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.jugendkulturservice.de/ger/familienpass/berliner-familienpass.php.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden