Fotos von Licht und Schatten

Neukölln. Unter dem Titel "(Sk)-etching shadows" läuft im Neuköllner Leuchtturm vom 25. November bis 9. Januar eine Fotoausstellung von Marc Bonnetin. Der Fotograf beschreibt seine Intention so: "Mein Ziel ist es immer, die Poesie in den Fotografien zu finden. Das Licht, und sein Gegenstück, der Schatten, sind die Netze die mir helfen, die visuellen Worte meiner eigenen Wahrnehmung und eine Verbindung zu meiner inneren Poesie einzufangen." Die Ausstellungsräume in der Emser Straße 117, die von der Bürgerstiftung Neukölln betrieben werden, sind dienstags bis freitags 14 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt ist frei.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.