Fußgänger angefahren

Neukölln. Ein Fußgänger wurde am Donnerstag, 27. Februar, beim Überqueren eines Zebrastreifens angefahren. Eine 55-jährige Frau war gegen 18 Uhr mit ihrem "Chevrolet" in der Silbersteinstraße in Richtung Oberlandstraße unterwegs. Kurz hinter der Bambachstraße erfasste sie den 59 Jahre alten Fußgänger, der die Silbersteinstraße am Überweg überquerte. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.