Geschichte der SPD

Neukölln.Unter dem Titel "Kampf um Einheit und Freiheit" zeigt die Helene-Nathan-Bibliothek vom 12. August bis zum 5. Oktober eine Ausstellung des Mobilen Museums Neukölln zur Geschichte der Sozialdemokratie in Rixdorf und Neukölln. Die älteste Partei Deutschlands feiert in diesem Jahr den 150. Jahrestag ihrer Gründung durch Ferdinand Lassalle, den 100. Todestag August Bebels und den 100. Geburtstag Willy Brandts. Aus diesem Anlass widmet sich diese Ausstellung einer Partei, die wie keine andere mit der wechselhaften Geschichte des Bezirks Neukölln verbunden ist. Die Bibliothek in der Karl-Marx-Straße 66 ist montags bis freitags von 12 bis 20 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr geöffnet.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.