Gitarrensolo im Körnerpark

Neukölln. In der Reihe "Salonmusik" spielt der Berliner Gitarrist Hub Hildenbrand am 19. Oktober Ethno Jazz im Café "eßkultur" im Körnerpark, Schierker Straße 8. Seine Kompositionen und Improvisationen umfassen ein breites Ausdrucksspektrum verschiedener Genres, Stile und Klangfarben. Durch die Annäherung unterschiedlicher Kulturen und die musikalische Assimilation erschafft Hub Hildenbrand seine ganz eigene Sprache. Beginn ist 18 Uhr, der Eintritt ist frei.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.