Grünes Klassenzimmer

Neukölln. Seit dem letzten Schuljahr hat die Peter-Petersen-Grundschule, Jonasstraße 15, ein "M.I.N.T. grünes Klassenzimmer" auf dem Tempelhofer Feld. Schüler können hier naturkundliche Beobachtungen durchführen, ganzjährig die verschiedenen Vegetationsperioden erleben und ihrem Forscher- und Bewegungsdrang nachkommen. Am Freitag, 22. März, feiert die Schule zum Saisonauftakt von 12 bis 12.45 Uhr ein Fest auf dem Tempelhofer Feld. Um das Projekt am Leben zu erhalten, sammelt der Förderverein der Schule derzeit bei betterplace.org Spenden für die jährliche Pacht, aber auch für Gartengerät und Pflanzmaterial. Weitere Infos unter www.tempelhoferfreiheit.de/mitgestalten/pionierprojekte/mint-gruenes-klassenzimmer/.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden