HNO-Praxis der Sinne

Das Aufgabengebiet als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenkunde ist sehr umfangreich. Von den klassischen Sinnen gehören drei - Hören, Riechen, Schmecken sowie der Gleichgewichtssinn - zum Fachgebiet.Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Diagnostik und Therapie von Hörstörungen, Stimmstörungen, Heuschnupfen, Infekten, Schwindel, Tinnitus sowie die operative Behandlung von Nasenatmungsbehinderungen.

Unsere Praxis bietet Ihnen sämtliche Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sowie individuelle Gesundheitsleistungen (IGel) wie Akupunktur, Neuraltherapie, Homöopathie, Raucherentwöhnung und Ernährungsberatung.

Unsere Praxis garantiert Ihnen durch ständige Fort- und Weiterbildung und angewandtes Qualitätsmanagement eine hohe Betreuungsqualität.

Im Rahmen der Vorsorge unterstützen wir Sie, Krankheiten zu vermeiden. Durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen (Krebsvorsorge, Höruntersuchung u.a.) lassen sich eine Reihe von Erkrankungen frühzeitig entdecken und behandeln. Krebs ist im Frühstadium häufig therapierbar. Besonders Raucher sollten deshalb die aussagekräftige Vorsorgeuntersuchung nutzen. Vertrauen durch Kompetenz. Wir sind gerne für Sie da!

HNO-Praxis Dr. med. Wiete Strüben, Erkstraße 1A, 12043 Berlin-Neukölln, 687 40 04; Internet: www.hno-neukoelln.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden