Kino im Körnerpark

Neukölln.An lauen Abenden zeigt das Freie Körnerkino in der Jonas-, Ecke Selkestraße ausgewählte Filme unter freiem Himmel im Körnerpark. Am 25. Juli um 20.30 Uhr ist der deutsche Spielfilm "Dicke Mädchen" aus dem Jahr 2011 zu sehen. Er erzählt die Geschichte von Sven Ritter, der mit seiner an Demenz erkrankten Mutter Edeltraut zusammenlebt. Der Sohn teilt mit ihr das Leben, die Wohnung, sogar das Bett. Der Film von Regisseur Axel Ranisch beweist, dass man auch ohne großes Hollywood-Budget eine anrührende Geschichte erzählen kann. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen auf http://www.werkstadt-berlin.com/.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.