Kirche öffnet ihre Türen

Neukölln.Am 8. September öffnet die Evangelisch-reformierte Bethlehemsgemeinde zum Tag des offenen Denkmals die Türen ihrer Kirche. Von 12 bis 15.30 Uhr kann das Haus in der Richardstraße 97 besichtigt werden. Ehrenamtliche geben fachkundig Auskunft über die Geschichte und die Gegenwart des denkmalgeschützten Kirchsaals aus dem Jahr 1835 und der Evangelisch-reformierten Gemeinde. Die Kirche ist eine von drei Gemeinden in Rixdorf, die sich auf die im 18. Jahrhundert eingewanderten böhmischen Glaubensflüchtlinge zurückführen.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.