Lenkungsgruppe für Karl-Marx-Straße wird gewählt

Neukölln. Am 22. November 19 Uhr findet im Kino Cineplex in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, das 12. Treffen der Aktion Karl-Marx-Straße statt. Für die Lenkungsgruppe werden noch Gewerbetreibende gesucht.

Baustadtrat Thomas Blesing (SPD) lädt gemeinsam mit der Lenkungsgruppe der Aktion Karl-Marx-Straße alle Akteure, Bewohner, Interessierte und Fachleute zum Treffen ein. In der Initiative gestalten sie gemeinsam die Zukunft des Geschäfts-, Verwaltungs- und Kulturzentrums. An "Marktständen" können sich die Besucher der Veranstaltung zu verschiedenen Themen informieren und Ideen austauschen. Die AG Zukunft Handel stellt ihre Arbeitsergebnisse vor. Das Citymanagement der Aktion Karl-Marx-Straße entwickelt mit Vertretern des Handels, der Eigentümer und den Verbänden Leitlinien für den künftigen Nutzungs- und Branchenmix.

Themen des Abends werden auch die Entwurfsplanung und die Freiraumplanung zum Umbau der Straße sein. Erste Ergebnisse der Parkraumuntersuchung werden vorgestellt. Für die Wahl der Lenkungsgruppe, der Interessenvertretung der Aktion Karl-Marx-Straße, die ebenfalls an diesem Abend stattfindet, werden vor allem noch Händler und Gewerbetreibende gesucht.

Weitere Informationen gibt es unter www.Aktion-KMS.de.

Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden