Mädchen zeigen ihre Fotos

Neukölln.Besucherinnen des Mädchencafés Schilleria, Weisestraße 51, haben mit eigenen Fotos eine Wanderausstellung auf die Beine gestellt. Ausgestattet mit Einwegkameras portraitierten sie in den Sommermonaten das Geschehen auf dem Tempelhofer Feld. Die Fotografinnen zwischen sieben und 15 Jahren sprachen mit Feldbesuchern, hielten ihre persönlichen Lieblingsorte, Sportarten und Pflanzen fotografisch fest und fügten den Bildern Kommentare und Gedanken hinzu. Entstanden ist eine Ausstellung, die ab sofort ausgeliehen und an Orten des öffentlichen Raums gezeigt werden kann. Infos zur Ausleihe unter info@schilleria.de oder 62 72 36 02.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.