Mann tötet seine Ehefrau

Neukölln. Die Polizei hat am 21. Juni einen 44-jährigen Mann festgenommen, der unter Verdacht steht, seine sieben Jahre jüngere Frau getötet zu haben. Der Mann hatte in den frühen Morgenstunden einem Bekannten von der Tat erzählt. Die beiden gingen zu der Wohnung in der Flughafenstraße. Als der Bekannte die tote Frau entdeckte, rief er die Polizei; der Ehemann flüchtete. Er konnte wenig später gefasst werden. Die Frau starb wahrscheinlich an Gewalteinwirkung gegen den Oberkörper. Die Mordkommission ermittelt.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.