Mit Steinle um den Richardplatz

Neukölln. Zu einer Führung "Damals und Heute am Richardplatz" lädt am 15. September der geborene Schwabe und gefühlte Berliner Reinhold Steinle ein. Auf der Tour durch das Böhmische Dorf erzählt die Neuköllner Kultfigur die Geschichte der Böhmen, zeigt die Schmiede und die Bethlehemskirche, berichtet über Entwicklungen im Kiez. Die Tour beginnt um 15 Uhr im KGB 44 in der Hertzbergstrasse 1, direkt am Richardplatz. Sie dauert etwa 90 Minuten. Die Teilnahme kostet zehn Euro, ermäßigt sieben Euro. Für Gruppen sind auch Sondertermine möglich. Karten gibt es unter 53 21 74 01. Näheres zu Reinhold Steinle im Internet unter www.neukoelln.tv oder www.reinhold-steinle.de.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden