Mitsingen bei Carmina Burana

Neukölln. Carmina Burana von Carl Orff ist eines der beliebtesten Chorwerke des 20. Jahrhunderts. In einem Chorprojekt der Kantorei Genezareth-Melanchthon sollen die ersten Lieder in der Fassung für Chor und zwei Klaviere erarbeitet werden. Eine Aufführung ist am Sonntag, 28. April, in der Genezareth-Gemeinde geplant. Das Projekt umfasst vier verbindliche Proben, die ab 3. April jeweils mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Philipp-Melanchthon-Kirche, Eingang Hertastraße 11, stattfinden. Anmeldungen von neuen, interessierten Mitsängern nimmt die Kirchenmusikerin Gesa Korthus unter Angabe der Stimmlage und der Chorerfahrung entgegen unter 62 84 25 71 oder per E-Mail an kirchenmusik.spren gel@yahoo.de.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden