Montessori für Demenzkranke

Neukölln. Die Kontaktstelle PflegeEngagement im Selbsthilfezentrum Neukölln Nord bietet am 17. Januar von 17 bis 20 Uhr einen Schnupperkurs zur Montessori-Pädagogik mit Demenzkranken an. Er richtet sich an Angehörige und Betreuer und wird geleitet von der Montessori-Pädagogin Hella Klein. Sie arbeitet seit vielen Jahren mit Senioren und Demenzkranken. Der Schnupperkurs ist als eine Anregung für einen länger dauernden Kurs gedacht. Ziel ist es, den älteren Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen. Der Kurs in der Hertzbergstraße 22 ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten unter 681 60 62.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.