Nacht des Ehrenamts

Neukölln.Der Förderverein Gemeinschaftshaus Morus 14, bekannt durch sein "Netzwerk Schülerhilfe Rollberg", nimmt am 20. Juli von 16 bis 22 Uhr an der ersten Nacht des Ehrenamts in Berlin teil. Die "Berliner Helden" und die BZ veranstalten diesen Infoabend in Zusammenarbeit mit der Wall AG. Soziale Projekte öffnen ihre Türen für interessierte Berliner und stellen ihre Arbeit vor. So auch der Verein Morus 14, der in der Werbellinstraße 41 zu einem Stück Kuchen oder einem Glas Wein in sein Vereinsbüro einlädt und sich auf viele engagierte Menschen freut, die ihn unterstützen möchten. Weitere Infos zum Verein gibt es unter www.morus14.de sowie unter 68 08 61 10.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.