Persepolis im Körnerkino

Neukölln.Auch in diesem Jahr zeigt das Freie Körnerkino in der Jonas-/Ecke Selkestraße im Körnerpark wieder ausgewählte Filme an lauen Abenden und unter freiem Himmel. Am 11. Juli um 20.30 Uhr ist dort der französische Animationsfilm "Persepolis" zu sehen. Der 95-Minüter erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, das mitten in den Wirren der islamischen Revolution im Iran heranwächst. Das aus dem Jahr 2007 stammende Werk der Regisseure Vincent Paronnaud und Marjane Satrapi bekam international viel Beachtung und löste Kontroversen aus. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos gibt es auf http://www.werkstadt-berlin.com.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.