Playgirl im Leuchtturm

Neukölln. Im Rahmen der Filmreihe "Keepin’ it Real! - 100 Jahre Berlin-Film" zeigt der Neuköllner Leuchtturm in der Emser Straße 117 am 17. April um 19.30 Uhr den 1966 gedrehten Spielfilm "Playgirl" von Will Tremper. Hauptfigur ist das attraktive Model Alexandra Borowski im aufstrebenden Berlin der Wirtschaftswunderzeit. Sie versucht, Männer für sich zu gewinnen, wenn diese ihre Karriere voranbringen und sie in ihrer Freizeit unterhalten können. Der Eintritt kostet drei Euro, Infos gibt es unter 62 73 03 37.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.