Richter im Ehrenamt

Neukölln.Das Verwaltungsgericht und das Oberverwaltungsgericht Berlin suchen ab August ehrenamtliche Richter. Die Bewerber müssen die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, das 25. Lebensjahr vollendet haben und nach 1953 geboren sein. Weiterhin müssen sie während des letzten Jahres ihren Wohnsitz in Berlin gehabt haben. Die schriftlichen Anmeldungen sollten Namen, Adresse, Geburtstag, Geburtsort und Beruf enthalten. Das BVV-Büro im Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, 12040 Berlin, nimmt sie entgegen, E-Mail: bvv@bezirksamt-neukoelln.de, 68 09 23 07.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden