Schweine-Fund im Hinterhof

Neukölln. Zu einem ungewöhnlichen Fund in der Flughafenstraße wurden Polizeibeamte am Vormittag des 7. Januar gerufen. Eine 23-jährige Frau meldete sich gegen 9 Uhr beim Notruf und gab an, dass sie im Hof ihres Wohngebäudes ein herrenloses Hausschwein gefunden habe. Die Besatzung der Funkstreife übernahm die grau-schwarze Sau und übergab sie der Tiersammelstelle Lichtenberg.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.