Stiftung hat noch freie Plätze für Schulabgänger

Neukölln. Die Stiftung Naturschutz Berlin bietet freie Plätze für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Umweltschutz an. In dieser Zeit können Jugendliche sich für den Umweltschutz engagieren und Arbeitserfahrungen sammeln.

Im Bezirk sind beispielsweise FÖJler in der Gartenarbeitsschule eingesetzt. Das Freiwillige Ökologische Jahr bietet viele Vorteile für Jugendliche, die sich beruflich orientieren wollen oder die Wartezeit bis zum Studium überbrücken wollen. Die Stiftung Naturschutz Berlin startet die Bewerbungsphase für das Projektjahr 2013/14, das im September beginnt. Interessierte zwischen 16 und 26 Jahren können sich ab sofort bewerben.Das Jahr ist für Schulabgänger gedacht, die keine konkreten Vorstellungen über ihren künftigen Beruf haben. Im FÖJ erhalten sie die Möglichkeit, ihren Berufswunsch zu konkretisieren und Zusatzkompetenzen zu sammeln. Während ihres Freiwilligendienstes sind die Teilnehmenden sozial- und krankenversichert und erhalten monatlich eine Unterstützung von 355 Euro. Der Kindergeldanspruch bleibt bestehen.

Die Stiftung Naturschutz Berlin ist einer der größten Anbieter in Berlin und hat viele Einsatzbereiche, vom ökologischen Landbau und der Landschafts- und Tierpflege über die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Forschung und Umweltbildung. "Die Bewerberzahl war im letzten Jahr nicht zuletzt aufgrund der doppelten Abiturjahrgänge hoch wie nie", erklärt Bernd Kuhlmann, FÖJ-Projektleiter der Stiftung Naturschutz Berlin. Einen besonderen Schulabschluss müssen die Bewerber nicht vorweisen. "Was zählt, sind Motivation, Interesse für ökologische Themen und Lust, sich auf das Abenteuer Umweltschutz einzulassen" so Kuhlmann.

Wer sich für einen Ökologischen Freiwilligendienst interessiert, aber schon älter als 26 Jahre ist, kann im Rahmen eines Bundesfreiwilligendiensts aktiv werden. Die Stiftung Naturschutz Berlin hat aktuell freie Plätze zu besetzen.

Weitere Infos im Internet: www.stiftung-naturschutz.de oder unter 26 39 41 40.

Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden