Straßen damals und heute

Neukölln. "Dienstags-Ausflüge" heißt ein neues interkulturelles Projekt für Senioren ab 55 Jahren. Jeden Dienstag treffen sich Interessierte aus dem Kiez zu Unternehmungen in der Galerie R31, Reuterstraße 31. Am 20. Novon 11 bis 13 Uhr werden Filmausschnitte von Neuköllner und Berliner Straßenzügen aus den 1960er Jahren und heute gezeigt. Das offene Angebot ist kostenlos, es wird gefördert vom Quartiersmanagement Reuterplatz. Wer eine Begleitperson mitnehmen möchte, sollte dies bei den Projektleiterinnen Ursula Bach und Meral Cendal anmelden unter 611 96 11.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden