Unfall beim Linksabbiegen

Neukölln. Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen ist am 14. Januar ein 35 Jahre alter Corsa-Fahrer verletzt worden. Der Mann stieß mit einem ihm entgegenkommenden Mercedes Sprinter zusammen, als er gegen 18 Uhr von der Bergiusstraße auf die BAB 113 abbiegen wollte. Hierbei übersah er vermutlich den vorfahrtberechtigten Kleintransporter, der auf der Bergiusstraße in Richtung Grenzallee fuhr. Beim Zusammenstoß wurde der Pkw an den rechten Fahrbahnrand geschleudert. Rettungskräfte brachten den 35-Jährigen mit Verdacht auf innere Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 48 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.