Weltmusik im Körnerpark

Neukölln.In der Reihe "Sommer im Park" spielt am 4. August das Quartett "Indigo Masala" auf der Bühne vor der Galerie im Körnerpark. Ihre indische Sitar-Magie, die wirbelnden Tabla-Beats und ein treibendes russisches Knopfakkordeon werden getragen von einem groovigen Jazz-Bass. Arrangiert wird ihre Musik mit betörendem Gesang, vielfarbiger Percussion, überschäumender Spielfreude und einem feinen Humor. Das interkulturelle Quartett beglückt mit einer ganz eigenen, lebendig pulsierenden und sinnlichen Weltmusik. Das Konzert im Körnerpark, Schierker Straße 8, ist kostenlos und beginnt um 18 Uhr.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.