Wettbüro überfallen

Neukölln.In der Sonnenallee hat ein bisher unbekannter Mann in der Nacht zum 25. Juni ein Wettbüro überfallen. Der Täter hatte gegen 3.40 Uhr an der Tür geklingelt und war, nachdem der 35-jährige Mitarbeiter diese geöffnet hatte, direkt hinter den Tresen gerannt und hatte mit einem Messer gedroht. Mit Bargeld aus der Ladenkasse flüchtete der Unbekannte. Der Überfallene blieb unverletzt.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.