Andenken, Vordenken, Gedenken

Unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, Angelika Schöttler, findet am Sonntag, 21. September, von 11 bis 17 Uhr auf dem Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24-25, der 13. Tag des Friedhofs statt. Es werden Führungen, Informationen, Beratungen und Diskussionen zu den Themen Friedhof, Bestattung und Trauer, aber auch zum Thema "Der Kirchhof als Naturstandort" zum Beispiel durch die Bestatter-Innung von Berlin und Brandenburg e.V., der Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz e.V. oder der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz angeboten. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Spaziergänge, Konzerte und ein Programm für Kinder und Jugendliche. Zum Abschluss des Tages findet eine Andacht in der Kapelle des Friedhofs statt.



Nähere Informationen zum Tag des Friedhofs erhalten Sie unter: www.Tag-des-Friedhofs.de oder bei uns im Hause: Bestattungshaus Werner Peter OHG, Hermannstr. 140, 12051 Berlin, 625 10 12, www.bestattungshauspeter.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden