Elterngeldstelle zieht um

Berlin: Elterngeldstelle des Jugendamtes Neukölln |

Neukölln. Die Elterngeldstelle im Rathaus in der Karl-Marx-Straße 83 bleibt bis einschließlich 11. Dezember für den Publikumsverkehr geschlossen.

Innerhalb der Elterngeldstelle des Jugendamtes finden derzeit organisatorische Veränderungen statt, heißt es in einer Pressemitteilung der Abteilung Jugend des Bezirksamtes. Ein Umzug innerhalb des Dienstgebäudes sei erforderlich, damit die Mitarbeiter weiterhin effektiv zusammen arbeiten könnten. Die vorübergehende Schließung des Jugendamts für den Publikumsverkehr betrifft nicht nur die Besuchszeiten im Rathaus in der Karl-Marx-Straße 83, die dienstags und donnerstags von 9 bis 13 Uhr stattfinden, sondern auch die telefonischen Sprechzeiten montags, mittwochs und freitags von 10 bis 12 Uhr.

Anträge und Unterlagen können allerdings wie bisher per Post zugesandt oder in die Briefkästen des Rathauses eingeworfen werden. In dringenden Fällen ist die Abteilung per E-Mail zu erreichen unter elterngeld@bezirksamt-neukoelln.de. Allgemeine Hinweise und Informationen zum Elterngeld gibt es auf der Internetseite des Bezirksamtes unter der Rubrik „Finanzielle Hilfen“ des Jugendamtes unter http://asurl.de/12sv. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.