Helfer werden unterstützt

Berlin: Bürgerstiftung Neukölln | Neukölln. Bei der Vergabe ihrer Mittel aus dem N+Förderfonds möchte die Bürgerstiftung Neukölln in diesem Jahr vor allem Freiwillige bei ihrer Arbeit in Flüchtlingsprojekten unterstützen. Initiativen und Vereine, die sich für Flüchtlinge stark machen, können noch bis 15. Oktober entsprechende Förderanträge bei der Stiftung stellen. Bitte richten Sie diese mit dem ausgefüllten Antragsformular an: Bürgerstiftung Neukölln N+Förderfonds, Emser Straße 117, 12051 Berlin. Mehr Informationen gibt es bei der Bürgerstiftung Neukölln unter  62 73 80 13 sowie samt Antragsformular unter www.neukoelln-plus.de/n-foerderfonds. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.