Schwungvoll ins Frühjahr gegen Frühjahrsmüdigkeit

Dr. Sabine Göhr-Rosenthal berät Sie gern.
Die "Frühjahrsmüdigkeit" greift an mit erhöhtem Schlafbedürfnis, Wetterfühligkeit, Antriebslosigkeit, Schwindel, Kreislaufproblemen, Kopfschmerzen und Gereiztheit. Hinzu kommt der Start in die Allergiesaison. Dagegen können Sie sich verteidigen. Unterstützen Sie Ihr "Abwehrteam": Zink, Magnesium, Eisen, Glutamin, Vitamine des B-Komplexes. Zink stärkt das Immunsystem, kann allergische Reaktionen unterdrücken und reduziert deutlich deren Symptome. Magnesium erhöht die Leistungsfähigkeit unserer Nervenzellen, wirkt krampflösend bei (Kopf-)schmerzen, kann das Risiko von Muskelkrämpfen und Zerrungen senken, verringert Allergie bedingte Symptome. Eisen ist wichtig für die Bildung unseres roten Blutfarbstoffes, die verbesserte Sauerstoffversorgung unserer Zellen macht munter und gibt Energie. Glutamin verbessert die Leistungskraft der Muskelzellen, fördert unsere körperliche Regeneration im Schlaf und verbessert die Konzentration. Vitamine B 1 und B 6 sind wichtig für die Regeneration und Erneuerung unserer Nervenzellen, wirken schmerzlindernd. Vitamin B 2 ist an zahlreichen Vorgängen unseres Eiweiß- und Energiestoffwechsels beteiligt, gibt Antrieb und kann die Anfallshäufigkeit bei Migräne reduzieren. Vitamin B 12 ist wichtig für die Zellteilung, die Blutbildung, unsere Nervenzellen und die Gehirnfunktion. Es fördert die Konzentration, gibt Antrieb und wirkt schützend auf das Herz-Kreislauf-System. Und nicht vergessen: Bewegung an frischer Luft und gemüsereiche Kost. Lassen Sie sich von Ihrem Gesundheitscoach beraten.

>Hohenzollern Apotheke, Karl-Marx-Str. 168, 687 21 54, www.hohenzollern-apotheke-berlin.de, geöffnet Mo-Fr 8.30-19.30, Sa 9-14 Uhr.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden