Willkommensgruß für das Baby: Gesundheitsstadtrat überreichte Paket und Gutschein

Stadtrat Falko Liecke besuchte die jungen Eltern und ihr Baby in ihrer Rudower Wohnung. (Foto: Bezirksamt)

Neukölln. Erster Hausbesuch im Jahr 2017: Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke (CDU) hat der Familie des kleinen Leon in diesen Tagen ein Begrüßungspaket und einen Gutschein überreicht.

Die Eltern empfingen den Stadtrat und eine Sozialarbeiterin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes in ihrer Wohnung in Rudow. Ihr kleiner Sohn ließ sich mit der Geburt Zeit und ist eines der ersten Babys, das in diesem Jahr in Neukölln auf die Welt gekommen ist. Der Kleine hat inzwischen zwei Kilo zugenommen und wird bestens versorgt.

„Bei unseren Besuchen geht es weder um Kontrolle noch um Aufsicht“, sagt Liecke. „Uns ist es wichtig, Mütter und Väter zu informieren und unsere Unterstützung anzubieten.“ Als Willkommensgruß gibt es ein Paket, ein persönliches Beratungsgespräch und den Neuköllner Familiengutschein. Damit können viele Angebote im Bezirk, beispielsweise Babymassage oder ein Erste-Hilfe-Kurs am Baby, kostenlos genutzt werden.

Besuch nur freiwillig

Gesetzlich vorgeschrieben ist es, alle erstgeborenen Kinder zu Hause zu besuchen. Der Neuköllner Kinder- und Gesundheitsdienst hat die Visiten jedoch auf alle Neugeborenen ausgeweitet. Für die Familien ist die Teilnahme freiwillig.

Pro Jahr werden über 3.000 Familien aufgesucht. Im Jahr 2016 wurden fast 78 Prozent aller Säuglinge erreicht. Vor zehn Jahren waren es weniger als 40 Prozent.

Zusätzlich zu den Hausbesuchen bietet das Bezirksamt Neuköllner Familien mit Kindern zwischen null und sechs Jahren auch eine deutschlandweit einzigartige App für Smartphones an. Mit ihr können alle Angebote im Bezirk von den Eltern schnell und einfach gefunden werden.

Die App „Gesundes Neukölln“ ist kostenfrei für Android und iOS erhältlich. sus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.