Doppelpack von Sentürk für Hürtürkel

Neukölln.Oberligist BSV Hürtürkel hat am vergangenen Samstag den zweiten Sieg im zweiten Auswärtsspiel gelandet und steht nach dem souveränen 3:0 in Waltersdorf auf einem starken sechsten Tabellenplatz. Vor 100 Zuschauern brachte Safa Sentürk die Neuköllner früh mit 2:0 in Führung (7./26.). In der zweiten Halbzeit stemmten sich die Waltersdorfer gegen die drohende Niederlage, Hürtürkels Torwart Korkut hielt in der 79. Minute aber einen Handelfmeter von Kutrieb und der eingewechselte Yildirim machte den Dreier mit seinem Tor kurz vor Schluss perfekt. "Wir haben nach der Niederlage aus der Vorwoche gegen Pommern eine gute Reaktion gezeigt", lobte Trainer Vedat Beyazit sein Team, dem auch der aus dem Libanon zurückgekehrte Hassan Salhab wieder angehört.Am Sonntag wartet im Berliner Pilsner-Pokal mit Bezirksligist Fortuna Pankow eine Pflichtaufgabe auf Hürtürkel (15 Uhr, Kissingen Stadion).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.