Dynamo eine Nummer zu groß für Hürtürkel

Neukölln.Bei Tabellenführer BFC Dynamo war Oberligist BSV Hürtürkel chancenlos und kassierte die erste Auswärtsniederlage der Saison. Vor über 1000 Zuschauern im Sportforum Hohenschönhausen war die Partie beim Stand von 3:0 schon zur Halbzeit entschieden. Dabei wurde Hürtürkel die offensive Spielweise zum Verhängnis. Der Aufsteiger wollte gegen den BFC mitspielen und eröffnete dem großen Aufstiegsfavoriten viel zu große Räume. Linksverteidiger Ince, der sich aufopferungsvoll gegen die Niederlage stemmte, gelang in der 65. Minute nur der Ehrentreffer. Am kommenden Sonntag trifft Hürtürkel auf dem Hertzbergplatz auf Union Fürstenwalde (Anpfiff: 13.30 Uhr).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.