Erfolg für Wasserballer

Neukölln. Mit vier Siegen in vier Spielen konnten die Wasserballer der Schwimmgemeinschaft Neukölln am Wochenende erfolgreich den Pokalsieg aus dem Vorjahr verteidigen. Damit geht es jetzt weiter zur Deutschen Pokalmeisterschaft. Das Männer-Bundesliga-Team hatte sich damit von den ersten beiden verpatzten Spielen am Jahresanfang erholt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen OSC Potsdam und SVV Plauen. Die U17 hatte ihr letztes B-Gruppenspiel und gewann mit 28:5 gegen den Hamburger TB62. Dieser Sieg reichte allerdings nicht, um das Fernduell gegen das Team aus Plauen zu gewinnen. Die Plauener konnten ihre beiden letzten beiden Spiel deutlich gewinnen und haben mit 10 Plustoren die Nase vorn. Beide Teams haben sich aber für die Ausscheidungsspiele gegen die Teams der Gruppe A qualifiziert, die in zwei Wochen stattfinden.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.