Hürtürkel bleibt in der Oberliga

Neukölln. Der Oberligist war am vergangenen Wochenende zwar spielfrei, gute Nachrichten gab es dennoch. Der BSV Hürtürkel wird auch in der kommenden Saison überregional spielen. Trotz des letzten Tabellenplatzes steigen die Neuköllner nicht ab, da gleich mehrere Vereine ihre zweiten Mannschaften zurückgezogen haben und es so in der Oberliga keinen Absteiger gibt. Am kommenden Sonntag ist Hürtürkel am vorletzten Spieltag bei Hansa Rostock II zu Gast. Anpfiff ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.