Hürtürkel: Erster Sieg nach 18 Pleiten

Neukölln. Erleichterung beim Oberligisten. Nach 18 Punktspielniederlagen in Folge hat der BSV Hürtürkel im Berliner Oberliga-Derby gegen Hertha 06 endlich mal wieder gewonnen. „Murat Demirkol bleibt jetzt erstmal Trainer, denn er hat für den ersten Sieg nach über einem Jahr gesorgt“, sprach der BSV-Vorsitzende Selami Erbay dem neuen Trainer Murat Demirkol das Vertrauen aus. Neubauer hatte Hürtürkel in Führung gebracht, Kote Lopez in der dritten Minute der Nachspielzeit mit dem 2:1-Siegtreffer für grenzenlosen Jubel am Hertzbergplatz gesorgt. Am kommenden Sonntag ist der BSV beim 1. FC Frankfurt zu Gast. Anstoß ist um 14 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.