Hürtürkels Ince sieht Rot

Neukölln.Beim Malchower SV hat der Oberligist zwar einen Punkt geholt, dafür aber Ince durch einen Platzverweis verloren. Der Hürtürkel-Innenverteidiger leistete sich 20 Minuten vor Schluss eine Tätlichkeit und trat nach der folgerichtigen Roten Karte auch noch die Plexiglasscheibe der Auswechselbank ein. Zuvor waren die Hausherren wenige Sekunden vor dem Pausenpfiff in Führung gegangen. Temel gelang nach einer Stunde nur noch der Ausgleich. "Wir wollten hier gewinnen, aber das Remis ist nach dem Spielverlauf ein gerechtes Ergebnis", sagte Hürtürkels Trainer Vedat Beyazit. Am kommenden Sonnabend empfängt der BSV den SV Altlüdersdorf (14 Uhr, Hertzbergplatz).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.