Joker Mätschke schießt Tas zum Sieg

Neukölln. Der Berlin-Ligist hat erneut knapp gewonnen und Tabellenplatz zwei erobert. Beim BFC Preussen siegte der SV Tasmania am vergangenen Sonntag durch ein spätes Tor von Joker Mätschke mit 2:1. Nachdem die Preussen in Führung gegangen waren, erspielte sich Tas Feldvorteile, wurde aber nur selten gefährlich. So waren es zwei Standards, die das Spiel drehten. Erst traf Demir direkt per Freistoß, dann vollstreckte Mätschke im Anschluss an einen Eckball. Am Sonntag, 14 Uhr, erwartet Tas den VfB Hermsdorf im Werner-Seelenbinder-Sportpark.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.