Rollberg im Radlerfieber

Wann? 17.07.2016 08:00 Uhr bis 17.07.2016 16:30 Uhr

Wo? Rollbergrennen, Flughafenstraße, Berlin DE
Berlin: Rollbergrennen |

Neukölln. Am Sonntag, 17. Juli, startet das 59. Radrennen rund um den Rollberg. In sechs Durchgängen werden die Sieger ermittelt.

Die Neuköllner Rennfahrervereinigung Luisenstadt lädt zum 59. Rollbergrennen „Rund um die Neukölln Arcaden“ ein. Damit kommen auch in diesem Jahr Sportlerinnen und Sportler aus allen Altersklassen im Lizenz- und Jedermannbereich nach Neukölln, um sich bei einem der größten Berliner Radrennen im sportlichen Wettkampf zu messen. Die Sieger des Rennens reihen sich hierbei würdig in eine Reihe von bekannten Rennfahrern wie Erik Zabel, Jörn Reuß, Victor Ulzen und André Greipel ein. So wie Tino Thömel: Der Wahlberliner gewann im letzten Jahr das Rennen im Trikot für das RTS-Santic Racing Team, Chinesisch Taipeh. Es folgten Martin Boubal und Tomas Okrouhlicky auf Platz zwei und drei.

Beginn des Hauptrennens in diesem Jahr ist um 13 Uhr. Für Senioren geht es bereits um 8 Uhr an den Start. Mit einer Länge von 2,1 Kilometer führt die Strecke entlang der Flughafen- und Hermannstraße sowie der Karl-Marx-Straße. Start und Ziel sind in der Flughafenstraße, wo die Veranstaltung gegen 16.30 Uhr ihr Ende findet. KT

Weitere Informationen: http://www.nrvg.de/rollbergrennen.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.