"Tas" schlägt die Füchse 3:0

Neukölln.Nach einer klaren Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten hat Berlin-Ligist SV Tasmania einen verdienten 3:0-Heimsieg gegen die Füchse Berlin Reinickendorf gelandet. Die Tore erzielten am vergangenen Sonntag Demir (15./81.) und Gempf (85.). In der ersten Hälfte hatten die Neuköllner noch große Probleme mit den Gästen um den agilen Pekdemir, Torwart Schelenz bewahrte seine Mannschaft aber vor dem Gegentreffer. Nach der Pause stand "Tas" defensiv sehr stabil und erspielte sich durch schnelles Umschalten zahlreiche Konterchancen.Am Sonntag treten die Tasmanen beim Köpenicker SC an (12 Uhr, Wendenschloßstraße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.