Tasmania siegt auch in Staaken

Neukölln. Der Berlin-Ligist bleibt auf Kurs. Beim SC Staaken gewannen die Neuköllner am vergangenen Sonntag verdient mit 2:0 und sind weiter ungeschlagen. Enani hatte Tas mit einem Schlenzer nach 13 Minuten in Führung gebracht, Rogoli sorgte vom Elfmeterpunkt für den 2:0-Endstand. Trainer Abu Njie war zufrieden mit seinem Team: "Bis auf die ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit haben wir die Szenerie klar beherrscht."

Am Sonntag wartet mit Sparta Lichtenberg eine Mannschaft aus dem Tabellenmittelfeld auf Tasmania. Anpfiff ist um 14 Uhr im Werner-Seelenbinder-Sportpark.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.