Unglückliche Heimniederlage

Neukölln. Der Abstieg in die Berlin-Liga rückt näher. Nach der 1:2-Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen Victoria Seelow ist das rettende Ufer schon acht Punkte entfernt. Nach durchwachsenem Beginn steigerte sich der BSV Hürtürkel im Spielverlauf und war nach dem Ausgleich, den Demircan nach einem Freistoß von Pala erzielte, die bessere Mannschaft. Das Siegtor fiel dann aber auf der anderen Seite. Fünf Minuten vor Ende traf Seelow zum Endstand.

Nach dem spielfreien Osterwochenende geht es am Sonntag, 3. April, um 14 Uhr zu Hertha Zehlendorf (Ernst-Reuter-Sportfeld).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.