Markierung für Fahrradstreifen

Neukölln. Die Fahrradmarkierung auf der Karl-Marx-Straße soll zwischen Rollberg- und Werbellinstraße erneuert werden, damit Radler sicherer nach rechts in die Werbellinstraße einbiegen können. Das haben die Bezirksverordneten einstimmig beschlossen. Zur Begründung sagten sie, die Markierung sei kaum noch sichtbar, sodass Autofahrer überhaupt nicht erkennen könnten, dass der Streifen für Radfahrer freigehalten werden soll. sus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.