Spätestens Mitte September soll die U-Bahnlinie 8 wieder durchfahren

Neukölln. Der Zugverkehr der U-Bahnlinie 8 zwischen Boddinstraße und Hermannstraße wird spätestens im September wieder aufgenommen. Auch die Baustelle auf der Hermannstraße wird dann verschwinden.

Im Zuge der Bahnhofsgrundinstandsetzung waren im vorigen Jahr auf dem U-Bahnhof Boddinstraße beim Entfernen des Deckenputzes umfangreiche Schäden an der Beton- und Stahlkonstruktion von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) festgestellt worden. Zur langfristigen Sicherung wird die Unterseite der Bahnhofsdecke daher seit einem Jahr komplett saniert. Eigentlich sollten die Arbeiten schon bis Juli abgeschlossen sein und sowohl der U-Bahnverkehr zwischen den U-Bahnhöfen Boddinstraße und Hermannstraße, wie auch der Verkehr auf der Hermannstraße wieder ohne jegliche Behinderung rollen.

So war es zumindest auf einer Informationsveranstaltung zum Umbau der Karl-Marx-Straße im April angekündigt worden. Bisher sind aber beide U-Bahnhöfe noch geschlossen. Wie die BVG jetzt auf Anfrage mitteilte, verzögert sich der Abschluss der Arbeiten bis mindestens Ende August. "Es könnte auch Mitte September werden", räumte Pressesprecherin Petra Reetz ein. Als Grund nannte sie noch schwerwiegendere Schäden im Putz, als anfangs vermutet. Die Pressesprecherin ist jedoch zuversichtlich, dass es nicht zu weiteren Verzögerungen kommt: "Im Prinzip sind wir fertig".

Auch auf der Strecke der U-Bahnlinie 7 wird zwischen den Stationen Grenzallee und Rudow seit dem 20. Juli gebaut. Um eine neue elektronische Signaltechnik in Betrieb nehmen zu können, ist an diesem Abschnitt der Rückbau der alten Signaltechnik erforderlich. Zwischen Grenzallee und Rudow verkehren die Züge daher seit Baubeginn zeitweise im Pendelverkehr: sonntags ab 22 Uhr bis freitags 3.30 Uhr fahren sie im 20-Minuten-Takt. Auf dem U-Bahnhof Johannisthaler Chaussee müssen die Fahrgäste umsteigen. Petra Reetz: "Auf einen Pendelverkehr an den Wochenenden haben wir bewusst verzichtet, weil sehr viele junge Leute, die nachts im Bezirk unterwegs sind, diese U-Bahnlinie nutzen."


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.