Weihnachtlicher Wochenmarkt

Der Wochenmarkt „Dicke Linda“ auf dem Kranoldplatz hat am Sonnabend, 16. Dezember, zwei Stunden länger geöffnet und steht ganz im Zeichen der Weihnachtszeit.

Gebummelt werden darf von 10 bis 18 Uhr. In Angebot sind Gebäck, Glühwein, heiße Suppe, aber auch Zutaten für ein regionales Festtagsmenü: Wintergemüse, Äpfel, Nüsse, Wildbraten aus dem Umland und Rohmilchkäse aus den Bergen.

Eine der letzten Gerbereien in Brandenburg legt ihre Felle aus, selbstgemachte Kleidung aus Baum- und Tierwolle wird drapiert. Schöne Utensilien für Küche und Hobbyköche bekommen ihren Platz. Für gemütliche Stimmung will auch Robert Lee Fardoe sorgen. Der Musiker singt seine mal melancholischen, mal euphorischen Blues- und Winter-Songs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.