Ergebnisse der Senatsklausur

Berlin: Villa offensiv | Niederschöneweide. Investitionen in Schulen und Bäder, mehr bezahlbare Wohnungen, mehr Personal für die Bürgerämter: Was die Arbeitsklausur des Senats im Januar noch brachte, darüber informiert Björn Böhnig, Chef der Senatskanzlei, auf Einladung der SPD Treptow-Köpenick. Die Veranstaltung beginnt am 2. März um 19 Uhr in der Villa offensiv, Hasselwerderstraße 38.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.