Straße und Weg werden saniert

Niederschöneweide. In den nächsten Wochen wird die Fahrbahn der Köllnischen Straße erneuert. Am 21. März beginnen im Bereich zwischen Rudower und Schnellerstraße Asphaltarbeiten. Sie finden in mehreren Abschnitten statt, es gibt eine Einbahnstraßenregelung. Bis zum 30. Mai sollen die Arbeiten beendet werden. Derzeit wird außerdem in der Rudower Straße der Gehweg repariert. Die Arbeiten finden im Bereich zwischen Hartriegel und Schnellerstraße statt. Sie sollen bis zum 30. Juni abgeschlossen sein. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.