Gegen den Naziaufmarsch

Wann? 01.05.2016 13:30 Uhr

Wo? S-Bahnhof Schöneweide, Schnellerstraße 20, 12439 Berlin DE
Berlin: S-Bahnhof Schöneweide | Niederschöneweide. Eine angemeldete Kundgebung will die rechtsextreme NPD am 1. Mai dazu nutzen, um vor dem S-Bahnhof Schöneweide gegen Flüchtlinge und Asylbewerber zu hetzen. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz will den Rechten nicht das Feld überlassen und ruft zur Gegenkundgebung am Bahnhof Schöneweide auf, Treff ist dort um 13.30 Uhr. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Oliver Igel (SPD) übernommen. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.